EU und Australien vereinbaren strategische Zusammenarbeit

Die Europäische Union und Australien haben sich am 7. August 2017 auf eine engere Zusammenarbeit in entscheidenden Bereichen wie Außen- und Sicherheitspolitik, nachhaltige Entwicklung und Handelspolitik verständigt. Die Hohe Vertreterin der EU für Außen- und Sicherheitspolitik, Federica Mogherini, und die australische Außenministerin, Julie Bishop, unterzeichneten am Rande des Gipfels der ASEAN-Staaten in der philippinischen Hauptstadt Manila ein Rahmenabkommen. Das bilaterale Abkommen ist eine Vorstufe zu den Verhandlungen über ein geplantes Freihandelsabkommen. Es regelt darüber hinaus die geschäftlichen und zivilgesellschaftlichen Verbindungen. Mehr

zurück zur Übersicht