Frühjahrsprognose 2019: Wachstum setzt sich in moderaterem Tempo fort

Die europäische Wirtschaft dürfte 2019 im siebten Jahr in Folge wachsen, wobei in allen EU-Mitgliedstaaten mit einem realen BIP-Zuwachs gerechnet wird. Angesichts fortbestehender globaler Unsicherheiten dürfte die europäische Wirtschaft von binnenwirtschaftlichen Kräften getragen werden. Das Wachstum wird voraussichtlich im nächsten Jahr wieder an Fahrt gewinnen. Mehr

zurück zur Übersicht