• Europa 2020 Steuerungsgruppe der Sbg. Bürgermeister 100717 © Neumayr/Berger

Europa 2020 Steuerungsgruppe Salzburger Bürgermeister mit AL Piffl-Pavelec und AL Buchinger 100717

Die Dienstleistungsfreiheit im Binnenmarkt stand heute, 10.7.2017, im Fokus der Sitzung der Europa 2020 Steuerungsgruppe der Salzburger Bürgermeister in Grödig.

Am 10.7.2017 fand auf Initiative und Einladung der EU-Bürgerservice-Stabsstellenleiterin und EDIC Salzburg Leiterin Gritlind Kettl eine Europa 2020 Steuerungsgruppensitzung der Salzburger Bürgermeister zu den Binnenmarkt-Themen Entsenderichtlinie, elektronische Dienstleistungskarte sowie Beschäftigungsbonus statt. Vortragende waren Frau Dr. Piffl-Pavelec, zuständige Abteilungsleiterin aus dem BMASK, sowie Herr Dr. Buchinger, Bereichsstellvertreter und zuständiger Abteilungsleiter aus dem BMWFW. Neben den Grundlagen, neuen gesetzlichen Entwicklungen und Hintergrundinformationen zu den Binnenmarktthemen wurden wertvolle Informationen zur wirkungsvollen Begegnung von Lohn- und Sozialdumping weitergegeben. Die Europa 2020 Steuerungsgruppe der Salzburger Bürgermeister wurde im Jahr 2011 auf Initiative von Gritlind Kettl, damals Landesamtsdirektion, gegründet und hat u.a. die ESIF-Förderperiode 2014-2020 mitgestaltet.

zurück zur Übersicht