• Europäischer Jugendlkarlspreis © Europäisches Parlament

Europäischer Jugendkarlspreis 2018 - Fristverlängerung für Projekteinreichung

Seit 2008 fordert das Europäische Parlament jedes Jahr gemeinsam mit der Stiftung Internationaler Karlspreis zu Aachen junge Menschen aus allen EU-Mitgliedstaaten auf, Projekte einzureichen, mit denen aktiv zur Entwicklung Europas beigetragen wird.

KÖNNEN WIR TEILNEHMEN?

Junge Leute zwischen 16 und 30 Jahren aus allen Mitgliedstaaten können Projekte für den Europäischen Jugendkarlspreis einreichen.

Die Projekte können entweder von Einzelpersonen oder – vorzugsweise – von Gruppen eingereicht werden. Sie sollten die europäische und internationale Verständigung unterstützen, die Entwicklung eines gemeinsamen Bewusstseins für die europäische Identität und die europäischen Integration fördern, den in Europa lebenden jungen Menschen als Vorbild dienen und ihnen praktische Beispiele für das Zusammenleben der Europäer als Gemeinschaft aufzeigen. Mehr

Die Frist für die Projekteinreichung im Zuge des Europäischen Jugendkarlspreis wurde verlängert! Die Teilnahme ist nun bis 19. Februar 2018 möglich

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Thomas Weber.

 Tel: 01/516 17-206, E-Mail: thomas.weber@europarl.europa.eu

Downloads

zurück zur Übersicht