• EU-Expertenvortrag 3. UT HBLA Ursprung 12.12.17 © EDIC Salzburg und Umgebung

EU-Crashkurs HBLA Ursprung 3. UT 12.12.2017

EU-Briefing und Diskussion der EDIC-Salzburg-Leiterin am 12.12.2017 mit der Klasse 3 UT an der HBLA Ursprung in Elixhausen!

Einen EU-Crashkurs inklusive Diskussion über alle aktuellen Themenbereiche gab die EDIC-Salzbug-Leiterin Gritlind Kettl am 12.12.17 in der 3. Klasse Uwelttechnik der HBLA Ursprung in Elixhausen. Die Schülerinnen und Schüler, die beim EDUARD-Europa-Wettbewerb der Tageszeitung "die Presse" gewonnen haben und nächste Woche nach Wien eingeladen sind, bereiteten sich so auf ihren großen Tag vor.
Die Themenpalette erstreckte sich von Glyphosat, GVO-freien Regionen, Flüchtlingskrise, BREXIT, Zukunft der EU bis hin zu Währungsunion, Außengrenzsicherung und österreichischem Ratsvorsitz. Lebhafte Diskussionen zeigten das große Interesse der Siegerklasse. Gratulation!

zurück zur Übersicht