• EUinmyRegion © Sozialministerium

EU in my Region

EUropa in Österreich – Tage der offenen Tür für EU-finanzierte Projekte 2019

Unter dem Motto „EUropa in meiner Region“ öffnen auch heuer wieder EU-finanzierte Projekte ihre Türen, um den Mehrwert von EU-Förderungen zu zeigen. Dieses Jahr findet die Aktion im Burgenland und Vorarlberg statt.

Im östlichsten Bundesland startet der Europatag am 9. Mai mit einer mehrsprachigen, spirituellen Begrüßung in der evangelischen Gemeinde Oberwart. Unter dem Motto „Kirche Grenzenlos“ wird der Auftakt auch online live übertragen. Anschließend werden zwei Bustouren angeboten, die Interessierte direkt zu den Besichtigungen fahren. Die Projekte können selbstverständlich auch einzeln bereist und besichtig werden. Abends findet dann ein Abschlussevent mit weiteren EU-Projekten sowie einem Vortrag von Prof. Paul Lendvai im Kurbad Tatzmannsdorf statt.

Das detaillierte Programm gibt es auf www.europaimburgenland.at

 

Ganz im Westen, in Vorarlberg, laden eine Woche später am 16. Mai 19 EU-Projekte zu Besichtigungen ein. Von Schiffsfahrt, über Technologien der Zukunft bis hin zur Berufsberatung wird eine bunte Mischung geboten. Für eine sorgenfreie Anreise ist gesorgt. Für den Tag gibt es gratis Tickets für Bus und Bahn, um Projekte problemlos zu besichtigen.

Infos zum Programm sowie den QR-Code für die Tickets gibt auf www.vorarlberg.at/EU

 

zurück zur Übersicht