• Adriana Gonzalez © Steve Haider

Adriana Gonzalez

  • Adriana Gonzalez © Steve Haider
  • Adriana Gonzalez © Steve Haider
  • Adriana Gonzalez © Steve Haider
  • Adriana Gonzalez © Steve Haider
  • Adriana Gonzalez © Steve Haider

Die Liebe zum Wein verbindet

 

Von Spanien nach Breitenbrunn am Neusiedler See verschlug es die Spanierin Adriana Gonzalez. Was Sie mit ihren Freund Martin Lichtenberger verbindet ist die Liebe zueinander, die Liebe zum Wein und seit geraumer Zeit ein gemeinsames Kind.

Die 33-jährige studierte Önologin Adriana Gonzalez stammt aus Marin im Norden Spaniens. „Ich komme aus einer Weinbauregion. Und ich bin einer Familie von Gastronomen aufgewachsen. Ich hatte immer mit dieser Kultur von Essen zu tun“, erzählt Adriana.

Ihren Freund Martin Lichtenberger, Winzer aus Breitenbrunn, lernte sie bei einem Praktikum in Californien kennen. 2008 entschied sie sich, ihm ins Burgenland zu folgen - obwohl sie kein Wort Deutsch sprach.

Neben Ihrer großen Liebe und dem dreimonatigen gemeinsamen Baby verbindet beide eine große Leidenschaft zum Wein.

Im Broterwerb jeweils Kellermeister in einem renommierten Betrieb, in der Freizeit Winzer in eigener Sache. Gemeinsam bewirtschaften sie rund vier Hektar Weingärten. Das Duo versucht die internationelen Erfahrungen gepaart mit ganz viel Heimatverbundenheit, dem nötigen Weitblick und dem Gespür für Natur und Erfahrung einer alten Winzergeneration in ihrem Weingut umzusetzen.

Adriana lebt mit ihrem Freund in Breitenbrunn ihren Lebenstraum. "Der Wein ist mein Leben und auch Martins. Und ich fühle mich wohl, wenn ich im Weingarten bin - egal ob hier im Burgenland oder in Spanien", sagt Adriana.

http://www.lichtenbergergonzalez.at

 

 

zurück zur Übersicht