• Finja Strehmann © Finja Strehmann

Finja Strehmann

Finja Strehmann wurde in München geboren, zog aber schon mit acht Jahren nach Kärnten, wo sie 2015 maturierte. Die Zeit in der Schule war nicht immer ganz einfach für sie, da sie aufgrund ihrer hochdeutschen Aussprache von einigen Mitschülern gemobbt wurde. Durch den Rückhalt von Freunden und Familie stand sie diese Zeit jedoch durch und engagierte sich immer mehr außerschulisch. 2013 nahm Finja dann das erste Mal an einer Sitzung des Europäischen Jugendparlaments in ihrer Schule in Villach teil.

Danach fuhr sie auf viele weitere Sitzungen in ganz Europa und in unterschiedlichen Positionen, als Abgeordnete, als Vorsitzende von Ausschüssen, als Journalistin oder als Redakteurin. Durch diese Tätigkeit gewann sie sehr viel Selbstvertrauen und wenn man Finja heute fragt, ob sie sich eher als Deutsche oder als Österreicherin fühlt, so lautet ihre Antwort: “Ich bin Europäerin.“ Um auch weiteren Schülern diesen kulturellen und intellektuellen Austausch zu ermöglichen, war sie als Projektleiterin bei zwei Sitzungen in Kärnten tätig und half auch bei der Organisation weiterer österreichischer Sitzungen mit.

Im Jahr 2015 trat sie außerdem in das Trainer Team von Understanding Europe ein, einem Bildungsprojekt der Schwarzkopf Stiftung Junges Europa. Dort erarbeitete sie mit Schülern in Workshops Wissen über die Europäische Union, ihre Aufgaben und die Beteiligungsmöglichkeiten als Bürger. Von 2016 bis 2017 leitete Finja dieses Projekt und reiste dafür auch nach Berlin, um die Methoden für Workshops gemeinsam mit den Projektleitern anderer Länder und den verantwortlichen Mitarbeitern der Schwarzkopf Stiftung weiterzuentwickeln.

Finja nimmt auch an diversen Veranstaltungen der Europäischen Kommissionsvertretung Österreichs teil, wie beispielsweise bei dem Aktionstag Politische Bildung im April. Ihr ist es sehr wichtig, dass Jugendlichen das Wissen und die Möglichkeit gegeben wird, sich eine eigene Meinung zu bilden und selbst aktiv zu werden, gerade im Europapolitischen Rahmen.

zurück zur Übersicht