Europa – so nah und doch so fern?

Wie kann Europa näher zu den Menschen gebracht werden? Das haben am 06. November 2018 ca. 35 Vorarlberger/innen – eingeladen durch #vorarlbergerInnen, die neue Plattform für Gesellschaft und Politik, und EDIC Vorarlberg – gemeinsam mit dem Vorarlberger Landeshauptmann und Mitglied im Ausschuss der Regionen Mag. Markus Wallner, der Landtagsvizepräsidentin Martina Rüscher MBA MSc und der EU-Gemeinderätin Gerda Schnetzer-Sutterlüty MSc - diskutiert. Unter anderem von Studierenden der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg wurden Ideen entwickelt, wie die Menschen Europa besser verstehen können.

 

  • 3 / 8
  • Europa – so nah und doch so fern? © Foto: A. Serra .
  • Europa – so nah und doch so fern? © Foto: A. Serra .
  • Europa – so nah und doch so fern? © Foto: A. Serra .
  • Europa – so nah und doch so fern? © Foto: A. Serra .
  • Europa – so nah und doch so fern? © Foto: A. Serra .
  • Europa – so nah und doch so fern? © Foto: A. Serra .
  • Europa – so nah und doch so fern? © Foto: A. Serra .
  • Europa – so nah und doch so fern? © Foto: A. Serra .

« zurück