Europa, das sind wir – Diskussionsveranstaltung für Jugendliche in Feldkirch

Rund 150 Schülerinnen und Schüler diskutierten mit Vertretern aller Parteien über Europa

Die Bundesjugendvertretung und die Vorarlberger Landesregierung luden Schülerinnen und Schüler zu einer Diskussion zum Thema „Europa gestalten und weiterentwickeln“ ein. Rund 150 Schülerinnen und Schüler aus ganz Vorarlberg diskutierten mit Vertretern aller Parteien zum Thema Europa. Nach einer Begrüßung durch den Landeshauptmann Markus Wallner beantworteten Landtagspräsident Harald Sonderegger (ÖVP), Claudia Gamon (NEOS), Nathaniel Heinritz (SPÖ), Thomas Spalt (FPÖ) und Daniel Zadra (Die Grünen) die verschiedensten Fragen der Jugendlichen, die auch via Handy gestellt werden konnten. Zudem stellte der Dialogbotschafter Fabian Flossmann, einer der „Mittler der Jugendstimmen“ für die EU, seine Tätigkeit vor. Christian Zoll von der Bundesjugendvertretung moderierte die Veranstaltung souverän. Im Anschluss an die Diskussion konnten sich die Jugendlichen bei mehreren Informationsständen zusätzliche Unterlagen und Auskünfte holen.

  • 3 / 6
  • Europa, das sind wir – Diskussionsveranstaltung für Jugendliche in Feldkirch © VLK/D. Mathis .
  • Europa, das sind wir – Diskussionsveranstaltung für Jugendliche in Feldkirch © VLK/D. Mathis .
  • Europa, das sind wir – Diskussionsveranstaltung für Jugendliche in Feldkirch © VLK/D. Mathis .
  • Europa, das sind wir – Diskussionsveranstaltung für Jugendliche in Feldkirch © VLK/D. Mathis .
  • Europa, das sind wir – Diskussionsveranstaltung für Jugendliche in Feldkirch © VLK/D. Mathis .
  • Europa, das sind wir – Diskussionsveranstaltung für Jugendliche in Feldkirch © VLK/D. Mathis .

« zurück