Fotogalerie

  • EU Forschungs- und Bildungsdebatte BGN Salzburg 17.9.18 (12 Bilder)

    Am 17.9.2018 fand im Rahmen der österreichischen Ratspräsidentschaft eine hochkarätige Sitzung der Forschungs-Ratsarbeitsgruppe sowie des Europäischen Forschungsraum- und Innovations-Ausschusses in Salzburg statt. Schülerinnen und Schüler des Europagymnasiums Salzburg diskutierten mit Bundesminister Faßmann und den europäischen Mitgliedern der Ratsarbeitsgruppe über die Zukunft der Forschungs- und Bildungsprogramme der nächsten Generation bzw. über ERASMUS+!

    • EU Forschungs- und Bildungsdebatte BGN Salzburg 17.9.18 © EDIC Land Salzburg .
    • EU Forschungs- und Bildungsdebatte BGN Salzburg 17.9.18 © EDIC Land Salzburg .
    • EU Forschungs- und Bildungsdebatte BGN Salzburg 17.9.18 © EDIC Land Salzburg .
    • EU Forschungs- und Bildungsdebatte BGN Salzburg 17.9.18 © EDIC Land Salzburg .
    • EU Forschungs- und Bildungsdebatte BGN Salzburg 17.9.18 © EDIC Land Salzburg .
    • EU Forschungs- und Bildungsdebatte BGN Salzburg 17.9.18 © EDIC Land Salzburg .
  • Europainformationsstand bei der Dornbirner Herbstmesse (15 Bilder)

    Rund 75.000 Besucher kamen vom 29.8.-2.9.2018 zur Dornbirner Herbstmesse. Ein vielfältiges Angebot und ein breites Spektrum von Produkten erwarteten die Messebesucher. Großer Andrang herrschte auch beim Europainformationsstand des EDIC Vorarlberg, das mit mehreren Partnern verschiedene Thementage u.a. zu Jugend, Interreg und ländlicher Entwicklung anbot. Das Dartspiel mit Fragen zur EU und Sofortpreisen sowie das Preisausschreiben, bei dem Reisen nach Brüssel und Straßburg zu gewinnen waren, fanden großen Anklang. Zudem wurden mehrere Kurzfilme zu verschiedenen EU-Projekten am Europainformationsstand gezeigt.

    • Europainformationsstand bei der Dornbirner Herbstmesse © Abt. PrsE/Amt der Vorarlberger Landesregierung .
    • Europainformationsstand bei der Dornbirner Herbstmesse © Abt. PrsE/Amt der Vorarlberger Landesregierung .
    • Europainformationsstand bei der Dornbirner Herbstmesse © Abt. PrsE/Amt der Vorarlberger Landesregierung .
    • Europainformationsstand bei der Dornbirner Herbstmesse © Abt. PrsE/Amt der Vorarlberger Landesregierung .
    • Europainformationsstand bei der Dornbirner Herbstmesse © Abt. PrsE/Amt der Vorarlberger Landesregierung .
    • Europainformationsstand bei der Dornbirner Herbstmesse © Abt. PrsE/Amt der Vorarlberger Landesregierung .
  • Europa-Café Tour in Kärnten 2018 (44 Bilder)

    Wir waren mit Europe Direct Kärnten in unserem Bundesland unterwegs und konnten bei unzähligen köstlichen Bechern Kaffee interessante Gespräche mit Menschen aus und außerhalb der Region führen.

    Die schönsten Momente wurden natürlich von uns in Form von Fotos festgehalten.

     

    • Europa-Café Tour Klagenfurt © Europahaus Klagenfurt .
    • Europa-Café Tour Klagenfurt © Europahaus Klagenfurt .
    • Europa-Café Tour Klagenfurt © Europahaus Klagenfurt .
    • Europa-Café Tour Klagenfurt © Europahaus Klagenfurt .
    • Europa-Café Tour Klagenfurt © Europahaus Klagenfurt .
    • Europa-Café Tour Klagenfurt © Europahaus Klagenfurt .
  • Österreichische und süddeutsche EuropeDirect-Zuständige tauschen sich grenzüberschreitend aus (10 Bilder)

    Erstmals  haben sich Vertreterinnen und Vertreter der österreichischen EuropeDirect-Informationsstellen (EDIC) mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus Baden-Württemberg und Bayern zu einem grenzüberschreitenden Erfahrungsaustausch getroffen. „Wie können wir die EU und das, was sie für die EU-Bürger leistet, am besten den Bürgerinnen und Bürgern vermitteln?“  – diese Frage steht für alle im EU-Informationsbereich tätigen Personen im Mittelpunkt. Es gibt viele Möglichkeiten, um mit den Menschen über die EU ins Gespräch zu kommen: Europacafé, Europamarkt, EU-Informationsveranstaltung, Europa-Sauna, Europa-Escape Room…. Über ihre Erfahrungen mit diesem breiten Spektrum haben sich die Zuständigen von über 20 EDICs mit Vertretern der Europäischen Kommission und dem Europäischen Parlament am 10. und 11. Juli 2018 intensiv ausgetauscht.

    • Österreichische und süddeutsche EuropeDirect-Zuständige tauschen sich grenzüberschreitend aus © Mathias Bertsch, LTD .
    • Österreichische und süddeutsche EuropeDirect-Zuständige tauschen sich grenzüberschreitend aus © Mathias Bertsch, LTD .
    • Österreichische und süddeutsche EuropeDirect-Zuständige tauschen sich grenzüberschreitend aus © Mathias Bertsch, LTD .
    • Österreichische und süddeutsche EuropeDirect-Zuständige tauschen sich grenzüberschreitend aus © Mathias Bertsch, LTD .
    • Österreichische und süddeutsche EuropeDirect-Zuständige tauschen sich grenzüberschreitend aus © Amt der Vbg. Landesregierung/Abt. PrsE .
    • Österreichische und süddeutsche EuropeDirect-Zuständige tauschen sich grenzüberschreitend aus © Amt der Vbg. Landesregierung/Abt. PrsE .
  • Vernetzungstreffen der Vorarlberger EU-Informationsstellen (2 Bilder)

    Die Kräfte bündeln und gemeinsam die EU stärker vor den Vorhang bringen: das will EDIC Vorarlberg erreichen und hat dazu erstmals in Vorarlberg im EU-Informationsbereich tätige Organisationen und Personen eingeladen. Im Mittelpunkt des Vernetzungstreffen stand das gegenseitige Kennenlernen und die Frage, wie sich alle im EU-Infobereich Aktiven gegenseitig unterstützen und der EU-Informationsarbeit noch mehr Schwung verleihen können.  Die Anwesenden  haben den breiten Bogen an EU-bezogenen Initiativen in Vorarlberg eindrucksvoll aufgezeigt.

     

    • Vernetzungstreffen der Vorarlberger EU-Informationsstellen © Amt der Vorarlberger Landesregierung .
    • Vernetzungstreffen der Vorarlberger EU-Informationsstellen © Abt. PrsE/Amt der Vorarlberger Landesregierung .
  • #shapeyourEUparliament (14 Bilder)

    Preisverleihung des Online-Trickfilmwettbewerbs von EDIC Land Salzburg sowie Diskussion "Mein EU-Parlament" mit den Abgeordneten Schmidt, Regner, Reimon und Mayer.

    • #shapeyourEUparliament © LMZ/Franz Neumayr .
    • #shapeyourEUparliament © LMZ/Franz Neumayr .
    • #shapeyourEUparliament © LMZ/Franz Neumayr .
    • #shapeyourEUparliament © LMZ/Franz Neumayr .
    • #shapeyourEUparliament © LMZ/Franz Neumayr .
    • #shapeyourEUparliament © LMZ/Franz Neumayr .
  • Wirtschaftstalk mit EU-Botschafter Jörg Wojahn in Frastanz (4 Bilder)

    Hr. Wojahn informierte Vorarlberger Unternehmer und Entscheidungsträger über aktuelle Entwicklungen in der EU

    Im Rahmen eines Wirtschaftstalks am 27.6.2018 referierte Dr. Jörg Wojahn, Vertreter der Europäischen Kommission in Österreich, über aktuelle Entwicklungen im Binnenmarkt und in der Europäischen Union. Dabei griff er auch tagespolitische Themen auf und erläuterte die Position der Europäischen Kommission dazu. Zahlreiche Entscheidungsträger und Unternehmer besuchten die Veranstaltung und sorgten für eine spannende Diskussion. Die Veranstaltung wurde von der Wirtschaft im Walgau, EuropeDirect Vorarlberg und der Industriellenvereinigung Vorarlberg organisiert und fand bei der Rondo Ganahl AG in Frastanz statt.

     

     

    • Wirtschaftstalk mit EU-Botschafter Jörg Wojahn in Frastanz © Amt der Vorarlberger Landesregierung/Abt. PrsE .
    • Wirtschaftstalk mit EU-Botschafter Jörg Wojahn in Frastanz © Amt der Vorarlberger Landesregierung/Abt. PrsE .
    • Wirtschaftstalk mit EU-Botschafter Jörg Wojahn in Frastanz © Amt der Vorarlberger Landesregierung/Abt. PrsE .
    • Wirtschaftstalk mit EU-Botschafter Jörg Wojahn in Frastanz © Amt der Vorarlberger Landesregierung/Abt. PrsE .
  • Bürgersprechstunde mit Jörg Wojahn in Hohenems (5 Bilder)

    Hr. Wojahn hatte ein offenes Ohr für Fragen und Anliegen der Bürgerinnen und Bürger auf dem Wochenmarkt

    Seinen Schreibtisch stellte Hr. Jörg Wojahn, Vertreter der Europäischen Kommission in Österreich, am 28.6.2018 kurzerhand auf den Wochenmarkt in Hohenems und stand dort für Fragen und Anliegen der Bürgerinnen und Bürger rund um die EU zur Verfügung. Das Angebot wurde rege genützt und es gab viele interessante Gespräche und Diskussionen. Zusätzlich konnten sich die Besucher mit einer Kaffeespezialität vom mobilen Europa-Café stärken. EuropeDirect Vorarlberg war ebenfalls am Stand vertreten.

    • Bürgersprechstunde mit Jörg Wojahn in Hohenems © Stadt Hohenems .
    • Bürgersprechstunde mit Jörg Wojahn in Hohenems © Stadt Hohenems .
    • Bürgersprechstunde mit Jörg Wojahn in Hohenems © Amt der Vorarlberger Landesregierung/Abt. PrsE .
    • Bürgersprechstunde mit Jörg Wojahn in Hohenems © Amt der Vorarlberger Landesregierung/Abt. PrsE .
    • Bürgersprechstunde mit Jörg Wojahn in Hohenems © Stadt Hohenems .
  • EuropaCafe am 20. Juni 2018 in Linz (14 Bilder)

    Am 20. Juni 2018 fand von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr im Cafe Traxlmayr in Linz ein EuropaCafe über das Thema „Sprachen sind unsere Stärke – Mehrsprachigkeit in der EU“ statt. Zahlreiche Teilnehmer unter ihnen Schülerinnen und Schüler vom Akademischen Gymnasium und Körnerschule diskutierten mit Achim Braun (Sprachbeauftragter der Europäischen Kommission – Vertretung in Österreich) über dieses interessante Thema.

    Zu Beginn der Veranstaltung wurden die Teilnehmer in verschiedenen Sprachen begrüßt. Die Bedeutung einiger Wörter bzw. Redewendungen wurden gemeinsam erarbeitet und erklärt. Dass man die unterschiedlichen Redewendungen nicht 1:1 in eine andere Sprache übernehmen kann wurde anhand einiger Redewendungen verdeutlicht. In einem Sprachenquiz konnten die Teilnehmer/innen Ihr Wissen über die Bedeutung verschiedener Wörter testen.

    • EuropaCafe am 20. Juni 2018 in Linz © Land OÖ/Kraml .
    • EuropaCafe am 20. Juni 2018 in Linz © Land OÖ/Kraml .
    • EuropaCafe am 20. Juni 2018 in Linz © Land OÖ/Kraml .
    • EuropaCafe am 20. Juni 2018 in Linz © Land OÖ/Kraml .
    • EuropaCafe am 20. Juni 2018 in Linz © Land OÖ/Kraml .
    • EuropaCafe am 20. Juni 2018 in Linz © Land OÖ/Kraml .
  • Vortragsabend „ Die EU als Friedens- und Wohlstandsprojekt“ am 15.6.2018 (3 Bilder)

    Auf Einladung des Seniorenbeirats und EuropeDirect Vorarlberg fand am 15.6.2018 in Feldkirch eine Veranstaltung zum Thema „Das war es wert: Die EU als Friedens- und Wohlstandsprojekt“ statt. Informationen aus erster Hand über den Weg Österreichs in die EU gab es von Altlandeshauptmann Martin Purtscher, der damals mit am Verhandlungstisch saß. Heinz K. Becker, Mitglied des Europäischen Parlaments, erläuterte die aktuellen Entwicklungen in der EU und ihre Reformpläne. Erwin Mohr, Wolfurter Altbürgermeister und langjähriges Mitglied im Ausschuss der Regionen, führte durch den Abend. Fazit aller Beteiligten: „Das war und ist es wert“.

    • Vortragsabend „ Die EU als Friedens- und Wohlstandsprojekt“ am 15.6.2018 © VLK/B. Hofmeister .
    • Vortragsabend „ Die EU als Friedens- und Wohlstandsprojekt“ am 15.6.2018 © VLK/B. Hofmeister .
    • Vortragsabend „ Die EU als Friedens- und Wohlstandsprojekt“ am 15.6.2018 © VLK/B. Hofmeister .
    • 1 .
    • 2
    • 3 .
    • 4 .
    • 5 .
    • 6 .
    • 7 .
    • 8 .
    • 9 .