Europatag 2019: Treffpunkt Europa für Schülerinnen und Schüler

  • Donnerstag 09. Mai
    14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Impulsreferate und Diskussion zum Thema Europa für Schülerinnen und Schüler ab der 10. Schulstufe

Innen – außen – zwischendrin

Die Wahlen zum Europäischen Parlament stehen bevor. Vor welchen Herausforderungen steht die Europäische Union? Wie beeinflussen die Entwicklungen in den Mitgliedstaaten die EU? Zudem gibt es noch das Thema Brexit. Über das alles wollen wir beim Treffpunkt Europa informieren. Wir laden Schulklassen ab der 10. Schulstufe zu dieser Veranstaltung ein. Sie haben die Gelegenheit, mit den Podiumsteilnehmer/innen zu diskutieren und Fragen zu stellen.


Inhalt

  • Begrüßung durch Landeshauptmann Mag. Markus Wallner
  • Innen – Impulsreferat von Mag. Stefan Wally (Politikwissenschaftler und Geschäftsführer der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen) zum steigenden Nationalismus und der Bedeutung der EP-Wahl
  • Außen – Impulsreferat von Sabine Schuster (ORF-Journalistin) zur aktuellen Situation in Europa und zur Rolle der einzelnen EU-Staaten
  • Zwischendrin – Gespräch mit Laurenz Mathei (Vorarlberger Ökonom in britischem Ministerium) zur aktuellen Situation in Großbritannien und zu seiner Tätigkeit
  •  Fragen der Schüler/innen und Podiumsdiskussion mit den Vortragenden
  •  Ausklang mit Snacks & Drinks

 

Moderation durch Melanie Kritzer
Musikalische Umrahmung durch das Cello-Ensemble chillicelli der Musikschule Leiblachtal
Informationstische von EuropeDirect Vorarlberg und aha Jugendinfo Vorarlberg

Anmeldung unter europa@vorarlberg.at bzw. Tel. 05574 511 20305. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Für angemeldete Schulklassen besteht die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung im Kunsthaus Bregenz um 12:45 Uhr mit einer Führung (Dauer ca. 50 Minuten) zu besichtigen. Anmeldeschluss dafür ist der 15.4.

WO?

Kunsthaus Bregenz, Foyer - Karl-Tizian-Platz 1), 6900 Bregenz

Anfahrtsplan erstellen
Anfahrtsplan

« zurück zur Übersicht